Neben dem Eiscafé FRAGOLA hat das DOLCE & CALDO fragola eröffnet.

Auf kleinem Grasbereich vor dem Bismarckhaus blühen Krokusse, neben dem Eiscafé hat dessen Erweiterung eröffnet, die beiden Lokale haben schon einige Tische ins Freie gestellt. Es gibt sehr viele kleine Süßigkeiten, fast wie Pralinen, mit Pistazie oder mit Beeren oder schlicht mit Schokoladenüberzug. Weitere kleine Süßigkeiten, fast wie Pralinen, mit Himbeeren, Brombeeren, Johannisbeeren oder mit Kokosraspeln überzogen.


Der italienische Name "Dolce e Caldo" steht für "Süßes und Heißes"
in der
Vogelsangstr. 33, am oberen Ende des Bismarckplatzes, in Stuttgart-West,
zwischen Schwab- und Bismarckstraße, mit Blick auf die Kirche St. Elisabeth:

Von den Tischen des Esicafes und vom neuen 'Dolce e Caldo' aus haben wir die katholische Elisabethkirche voll im Blick

Spaghetti-Eisbecher aus Vanille-Eis und Erdbeermus.
Natürlich gibt es im Eiscafé FRAGOLA
Nussbecher und Spaghetti-Eis und
Coppa Amore und Eis in der Waffel ... 

Die Theke des Eiscafé Fragola ist Ende Februar schon befüllt mit mindestens zehn Eissorten.

Dazu Süßes und Heißes im DOLCE & CALDO fragola  

Mit allem was wir von einer Pasticceria und von einer Paninoteca erwarten, auch mit vielen Angeboten einer Rosticceria, also täglich einem kleinen, abwechslungsreichen Mittagstisch, das Heiße umrahmt von Süßem, natürlich mit jeder italienischen Kaffeespezialität kombinierbar. Zum Frühstück empfehlen sich Panini, Cornetti, Tramezzini oder eine Prima Colazione von der Speisekarte.
Jede Köstlichkeit auch zum Mitnehmen.




Da hilft nur ausprobieren.
Im Winter von 9 bis 19 Uhr:
Eins oder beide, Eiscafé und Dolce & Caldo, hat geöffnet.
morgens bis zum Nachmittag das Dolce & Caldo,
mittags bis abends das Eiscafé mit beiden Speisekarten.

Frühjahr/Sommer wieder: täglich etwa 8 bis 20 Uhr


Eine Espresso-Maschine die etwas Retro aussieht und hervorragenden Kaffee macht.

Impressum       Herfinden       Kontakt